skip to content

Preise

Quanta costa?

Eine der ersten Fragen, die den geneigten Veranstalter beschäftigen ist natürlich das liebe Geld.

Bestimmt ahnen Sie: Die Show ist kein Schnäppchen ;) Sind Sie auf der Suche nach einem möglichst günstigen DJ, der mit einer netten Musikauswahl die Party auf Touren bringt, finden Sie sicher für ein geringeres Budget einen passenden Kollegen. Bedenkt man aber, daß Sie (z.B. bei der ShowDiskothek) bis zu drei Programme in einem buchen (DJ + Moderator + Sänger + Comedian), kann man die Gage schon wieder günstig nennen ;-)


 

 


Sie wollen etwas Besonderes?
Ein Programm, das Ihnen als Veranstalter Sicherheit gibt?
Die Party läuft von allein und Sie können sich voll um Ihre Gäste kümmern?



Prima! Dann sind Sie hier genau richtig!

Wenn Sie keine Kompromisse wollen, sondern einen Profi mit endlosem Erfahrungsschatz und amtlicher Technik, wenn Sie sich zufriedene und begeisterte Gäste wünschen, die mit einem Lächeln nach Hause gehen und Ihnen beim Abschied zuraunen "Also das war wirklich ein toller Abend!" - dann sollten Sie Kontakt zu Hendrik P. aufnehmen.


 

 

Die Höhe der Gage richtet sich nach vielen Faktoren: 

  • Welche Programmvariante? (nur Showteile oder Komplettpaket incl. Tanzmusik)
  • Welches Datum bzw. welcher Wochentag ? (Fr und Sa gelten andere Konditionen als unter der Woche)
  • Wie lange soll der Auftritt dauern?
  • Ton- und Lichttechnik vor Ort vorhanden? (Oder soll alles komplett mitgebracht werden?)
  • Wie viele Gäste werden erwartet?
  • Wo findet das Event statt? (Fahrtkosten, evtl. Übernachtung)
  • usw., usf. . . .

Das Beste ist: unverbindlich anrufen oder eine E-Mail senden. Das verpflichtet noch zu nichts, schafft aber in jedem Fall mehr Vertrauen und Klarheit für beide Seiten.

 

Das war zu viel Text? Hier die Kurz-Version ;)

Up