skip to content

Hendrik P. unterstützen

Ein Virus hat seit Monaten das Land im Griff. Die Ver­an­stal­tungs­bran­che hat es unmit­tel­bar, heftigst und als er­ste ge­trof­fen: Seit Mit­te März be­steht damit (noch immer) ein weitgehendes Be­rufs­ver­bot für viele mei­ne Büh­nen-Akti­vi­tä­ten. Als Voll­pro­fi hat man da na­tür­lich ein ech­tes Pro­blem: Ver­an­stal­tun­gen sind rei­he­nwei­se ab­ge­sagt - durch die nicht mehr plan­bare Si­tu­ati­on leert sich das gut ge­fül­lte Au­ftrag­sbuch teil­wei­se bis 'zig Monate im voraus. Und auch die zaghaft wieder zurückkehrenden Anfragen sind alles anderer als planbare  Perspektiven, denn keiner weiß, wie sich die ganze Lage dynamisch weiterentwickelt.

 

Ich kann und will nicht die Hände in den Schoß legen!

Ich produziere deshalb regelmäßig ein musikalisches Live-Video "Song@Home" und bin seit 2009 jede Wo­che mit ei­ner ei­ge­nen Ra­dio-Show 'Hen­drik P. auf SRB" On Air.  Das al­les kos­tet viel Zeit und Mü­he, die ich aber sehr gern in­ves­tie­re, um mei­nem Pub­li­kum auch in die­sen Zei­ten et­was Freu­de, Ab­len­kung und gu­te Un­ter­hal­tung bie­ten zu kön­nen.


Wem mei­ne Arbeit ge­fällt und mich un­ter­stütz­en möch­te, kan­n das hier tun:
Hendrik P. unterstützen via PayPal

. . . oder ganz klassisch:

IBAN: DE87 8305 0303 1000 5589 47
BIC: HELADEF1SAR
 

. . . oder gen­ießen Sie wei­ter und unterstützen mich mit einem ABO meiner Kanäle:

. . . und dann: tei­len, tei­len, tei­len ;)
 

Vie­len Dank.

Gern lese ich natürlich auch was im Gästebuch.
 

Up